Elternrat

 

Die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler spielen für unsere genossenschaftliche Schule in freier Trägerschaft eine zentrale Rolle. Sie sind es, die zusammen mit ihren Kindern die Entscheidung treffen, ob das nächste öffentliche Gymnasium oder die Eichenschule besucht werden soll.

Einfluss nehmen unsere Eltern und Erziehungsberechtigten institutionell als Genossenschaftsmitglieder über die Generalversammlung und über die Klassen- und Schulelternräte.

Die Schule weiß die aktive und konstruktive Elternarbeit zu schätzen und hält sie im Sinne des gemeinsamen pädagogischen Anliegens für unverzichtbar.

Vorstand des Schulelternrats:

 

 

Martina Patschull-Vellguth, Vorsitzende
Maike Rickenbrock, stellvertretende Vorsitzende
Udo Brandt
Ursel Brase
Liane Brockmann
Uwe Broede
Ricklef Dembski-Minssen
 

 

Kontakt: SER@eichenschule.de email

Pausengartenpflege der 6. Klassen

Krauttag.pdf (50,6 KiB)

Bilder von der Pausengartenpflege 2016

zur Bildergalerie

Protokolle und Einladungen