Informationen des Schulleiters

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Eichenschule,

nun ist es endlich soweit: Nach einer intensiven Klausuren- und Klassenarbeitsphase, nach einem stimmungsvollen und gelungenen Weihnachtskonzert können wir in die verdienten Weihnachtsferien gehen. Nach den Ferien werden alle Schülerinnen und Schüler, die mit dem Fahrrad zur Schule kommen, eine neue Situation vorfinden. Die Verlegung des Fahrradständers wird abgeschlossen sein und die Fahrräder werden daher nur noch beim Fahrradständer auf der Kirchwiese abgestellt werden können. Den neuen Fahrradständer erreicht Ihr über den Zugang in der Königsbergerstraße. Dadurch entsteht um die Schule herum eine neue Verkehrssituation, auf die die Verkehrsteilnehmer sich erst werden einstellen müssen. Ich bitte daher dringend Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrkräfte  um erhöhte Aufmerksamkeit, Rücksichtnahme und Vorsicht.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Eichenschule,

ich wünsche Ihnen allen besinnliche und erholsame Feiertage, einen guten Rutsch in neue Jahr und insbesondere unseren Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches neues Jahr.

 

Sollten Sie Anmerkungen oder Anregungen zu dieser Kolumne haben, freue ich mich über Ihre Rückmeldung.

 

Herzliche Grüße

Christian Birnbaum

Schulleiter