Schüler vertretung

Die Schülervertretung

Die gewählten Vertreter der Schülerschaft

Wir sind die Schülervertreter der Eichenschule: Nina Mosseri (Jg. 12), Justus Härter (Jg. 12), Charlotte Brunkhorst (10B), Tomas Mosseri (10B), Julia Meyer (Jg. 12)

Über uns

Wir sind die neue Schülervertretung der Eichenschule und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern der Eichenschule. Gemeinsam mit euch möchten wir viele Ziele und Projekte durchsetzen. Uns ist es außerdem sehr wichtig die Gemeinschaft, die durch die Corona-Pandemie und das Distanzlernen eingeschränkt war, wieder weitgehend zu stärken.

 Ziele & Projekte:

 Zu unseren Themen und Projekten gehört u.a. die Einführung eines Newsletters an der Schule, der den Schülerinnen und Schülern einen Überblick über wichtige Termine und Informationen verschafft und für mehr Transparenz sorgt. Außerdem wollen wir neben dem Kummerkasten, der in der Schule ist, einen sogenannten online Kummerkasten einrichten, bei dem sich Schülerinnen und Schüler problemlos an Vertrauensschüler/-innen des SOS-Teams wenden können.

 Für die älteren Schülerinnen und Schüler der Eichenschule würden wir gerne den Future Day, der im letzen Jahr aufgrund von der Corona-Pandemie ausfallen musste, durchführen. Hierbei geht es um grundlegende Dinge des Lebens, die durch spezialisierte Referenten vermittelt werden. Was genau muss ich bei der Kontoführung beachten? Wie sieht eigentlich ein Mietvertrag aus? Wie kann ich mein Verhandlungsgeschick verbessern? All diese Fragen sind bei vielen Schülerinnen und Schülern ungeklärt und genau deshalb gibt es den Future Day. Themen wie z. B. Finanzen, Rechtliches und Rhetorik in alltäglichen Situationen werden hier behandelt.

 Auch im Rahmen „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ wollen wir Projekte planen. Mittels mehr SV-Sitzungen wollen wir ebenfalls für mehr Kommunikation untereinander sorgen, da uns die Meinungen der Schülerinnen und Schülern sehr wichtig sind.

 Die Weiterführung der Schulkleidung in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und die Herstellung von Schulplanern möchten wir weiterhin fördern. Hinzu kommt ein sehr aktuelles Projekt in der Weihnachtszeit: „Weihnachten im Schuhkarton“ ist ein Projekt zur Unterstützung von bedürftigen Kindern in Osteuropa. Hierbei würden wir uns über eine viele Päckchen von euren Klassen freuen.

page3image14382208

Kontaktiert uns gerne jederzeit unter den angegebenen Adressen. Wir stehen für Fragen & Anregungen bereit!

Satzung der Schülervertretung des Gymnasiums Eichenschule Scheeßel

Satzung der SV
Download