75 Jahre Eichenschule Geschichte einer Elterninitiative Teil 9

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 9

Teil 9


Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende Schulleiter Karsten Frick die Mühe gemacht, viele Informationen und Geschichten zur historischen Entwicklung der Eichenschule in Scheeßel zusammen zu tragen. Wir veröffentlichen in den kommenden Wochen die 20 Teile dieser interessanten Recherche hier in unserem Blog.

Die 80er Jahre

Mit dem deutlichen Rückgang der Geburtenzahlen in Deutschland seit 1964, vor allem aber durch den Rückgang der Internatsbelegung, brach zu Beginn der 70er Jahre die regelmäßige Steigerung der Schülerzahlen ab. Sie stagnierte zunächst bei etwa 700 und nahm dann bis 1987 kontinuierlich ab. Im Schuljahr 1987/88 wurden noch 542 Schüler von 45 Lehrkräften unterrichtet. Beide Zahlen stellen einen zwischenzeitlichen Tiefststand dar, brachten aber auch eine Erleichterung der personellen Situation mit sich. Zudem entspannte sich in den 80er Jahren der Lehrerarbeitsmarkt, so dass die Eichenschule allmählich das Kollegium durch Einstellung junger, voll ausgebildeter Lehrkräfte verjüngen konnte. Insgesamt führte die Entspannung bei der Personalsituation somit auch zu einem sukzessiven Anstieg der Unterrichtsqualität. Mit den Herren Cords, Buchhaupt, Bruns, Flaspöhler, Baudisch und Grundmann, die alle um 1980 eingestellt wurden und bis zu ihrem Ruhestand der Eichenschule treu blieben, verjüngte sich das Kollegium nicht nur enorm, sondern es fand auch eine spürbare Professionalisierung in der pädagogischen und didaktischen Arbeit statt. Als Vorteil erwies sich nun auch, dass die Eichenschule auf die niedersachsenweite Einführung der Orientierungsstufe für die Klassen 5 und 6 gezwungenermaßen anders als alle Nachbargymnasien reagierte. Um wegen der geringen Schülerzahlen die Unterstufenjahrgänge nicht zu verlieren, bot die Eichenschule bereits ab Klasse 5 ein gymnasiales Angebot an, das allerdings erst in den 90er Jahren auch von Familien aus den Nachbargemeinden gern angenommen wurde. 

Eine Wende bei den Schüleranmeldungen konnte aber auch durch dieses Alleinstellungsmerkmal, das der Schule in den späten 70er Jahren quasi in den Schoß gefallen war, nicht erreicht werden. Zudem entwickelte man konzeptionell keine Ideen, um neue Schüler für die Eichenschule zu gewinnen, sondern ergab sich den Umständen. Schulleiter Settler erklärte resigniert, dass die rückläufigen Anmeldezahlen neben fehlender Geburten auf der „Abnahme der Leistungsbereitschaft in einer Wohlstandsgesellschaft“ basierten und damit von Eichenschulseite nicht beeinflussbar seien. Die Hoffnungslosigkeit der Situation zog so weite Kreise, dass selbst der Vorsitzende des Schulfördervereins im Jahrbuch 1984/85 entmutigt formulierte: „Es wäre falsch anzunehmen, dass Pillenknick und wirtschaftliche Schwierigkeiten vor den Toren unserer Eichenschule abstoppen würden. Internat und Schule müssen, wie andere vergleichbare Institutionen auch, um Lehrkräfte und Schüler kämpfen. Wir alle bemühen uns deshalb auf der einen oder anderen Seite, das Lehrangebot attraktiv zu halten und Arbeitsgemeinschaften und Aktivitäten zu unterstützen, die in die Zeit passen.“ Sein Grußwort gipfelte in dem Ausruf: „Eine Eichenschule, die leben will, wird leben.“ Ein Satz, der die Hoffnungslosigkeit der Situation und die fehlenden Instrumente zur Trendwende ebenso ausdrückte wie er dringend appellierte, endlich zur Tat zu schreiten.

In diese Untergangsstimmung hinein wurden die Stimmen auch öffentlich lauter, sich nicht nur den Umständen zu ergeben, sondern endlich zu handeln und den Reformstau aufzulösen. Unverhohlen kritisierte der stellvertretende Schulleiter Dr. Karsten Müller-Scheeßel im Jahrbuch 1985/86 den Vorstand und seinen Chef: „Dass die Schülerzahlen im Internat und in der Schule zurückgehen würden und dass wir einen Vertrag mit der Klosterkammer haben, dessen finanzielle Belastungen von Jahr zu Jahr schwerer zu tragen sein würden, wussten wir an der Eichenschule seit langem, aber zu intensivem Nachdenken und Handeln kam es auch hier erst, als uns das Wasser bis zum Hals stand.“ Daraufhin wurde ein Ausschuss für die Zukunftssicherung der Eichenschule ins Leben gerufen, der ein neues „Profil“ für Schule und Internat erstellen sollte. Als erste Ergebnisse richtete die Eichenschule das Fach Informatik unter Führung von Werner Cords und die Astronomie-AG unter der Leitung von Dr. Klaus Buchhaupt ein. Im Folgejahr wurde im Internat die Tagesheimschule eingerichtet, ITG-Unterricht in der Mittelstufe eingeführt und die AG „Behindertes Leben“ gegründet, die regelmäßig Schüler der Eichenschule aus den 7. und 8. Klassen mit Schülern der Rotenburger Lindenschule aus den Klassen 10 und 11 zusammenführte. Die gleiche Gruppe entschied, dass das 40jährige Bestehen der Eichenschule 1987 unbedingt öffentlichkeitswirksam zu feiern sei. Ein auch überregional wahrgenommener Festakt in der Kirche, ein Lehrer-Theaterstück, ein Schüler-Musical, ein Sportfest und eine umfangreiche Festschrift waren das Ergebnis dieser Bemühungen. Nach langer Zeit gab es endlich einmal wieder positive Schlagzeilen über die Eichenschule in der örtlichen Presse.


Kategorien

Neues aus dem Schulleben

Rückblicke, Reden, Bauvorhaben, Feste, Schulföderverein usw...

Neues aus dem Unterricht

Projekte, Exkursionen, Wettbewerbe, usw...

Im Rampenlicht

Theater an der Eichenschule

Die Sportreportage

Erfolge und Aktivitäten aus dem Sport

Partnerschaften und Kontakte

Austauschfahrten, Studienfahrten, Kania-Projekt, Berichte von Austauschschülern, usw...

Aktuelle Beiträge

Podcasts

Wir, die Klasse 10B, haben in der Jubiläumswoche mit Herrn...

Verabschiedungen

Am Ende dieses Schuljahres haben wir folgende Kolleginnen und Kollegen...

Foto-Ralley in Hamburg

Straßenfotografie ist ein Genre der Fotografie. Allgemein ist damit eine Fotografie gemeint,...

Den ersten Abschluss in der Tasche

In der letzten Stunde des WPK-Pädagogik 10 haben wir gefeiert....

Abitur-Entlassungsfeier 22

Die Kreiszeitung schreibt dazu:

Jubiläumssportfest

Fotographien vom Sportfest (Fotos: Nadine Billstein)

75-Jahr-Feier

Jubiläumssong der 6C https://youtu.be/nFWYMasQnuI Impressionen von Schulfest "Markt der Möglichkeiten"...

Schulfest

Impressionen von Schulfest anlässlich unseres 75. Jubiläums Die Fotografin Ulla...

Auktion

Auktion des Schulelternrates von besonderen Lehreraktionen und Erinnerungsstücken mit Bezug...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 20

Teil 20 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 19

Teil 19 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 18

Teil 18 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 17

Teil 17 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 16

Teil 16 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

Schülerfestreden

Was würden Schüler/innen auf dem Festakt zum Eichenschuljubiläum sagen? Zehntklässler...

Interview III

Helmut Reitz wird 1953 an der Eichenschule eingeschult, 1962 gehört...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 15

Teil 15 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

Erinnerungen 6

Unsere Aktion zum 75. Jubiläum der Eichenschule läuft immer noch...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 14

Teil 14 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

5 months in Canada

Exchange year 2022 - 5 months in Canada Lina Wegener...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 13

Teil 13 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 12

Teil 12 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

Club der toten Dichter

"Der Club der toten Dichter" - Jahrgang 12 lädt ein....

Interview II

Anlässlich des Jubiläums wurden mit verschiedenen Personen, die als Ehemalige...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 11

Teil 11 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 10

Teil 10 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

Bienvenidos

Bienvenidos a nuestro colegio Aquí os enseñamos nuestro colegio: ¡la...

Interview

Anlässlich des Jubiläums wurden mit verschiedenen Personen, die als Ehemalige...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 9

Teil 9 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 8

Teil 8 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 7

Teil 7 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 6

Teil 6 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

Ausstellung eröffnet

Die Ausstellung zum Jubiläum der Eichenschule ist eröffnet. Sie ist...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 5

Teil 5 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 4

Teil 4 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 3

Teil 3 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative 2

Teil 2 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

75 Jahre Eichenschule: Geschichte einer Elterninitiative

Teil 1 Zum Jubiläum unserer Eichenschule hat sich unser stellvertretende...

The Mystery of Bansky

Kunst-LK besucht Ausstellung in Bremen Wir waren im BLG-Forum in...

Ausstellung 75 Jahre Eichenschule

Mehr Informationen finden Sie hier: 75-Jahre-Einladung-AusstellungHerunterladen

Bio-Exkursion

Die Biologiekurse des 12. Jahrgang machten eine pflanzensoziologische Exkursion. Die...

Erinnerungen 5

Unsere Aktion zum 75. Jubiläum der Eichenschule läuft immer noch...

Theater-AG führt auf

Die erstunkene und erlogene, absolut wahre Geschichte der Eichenschule Eine...

Plastik

Die 8C hat sich im Erdkundeunterricht mit dem Thema Plastik auseinandergesetzt. Dazu...

Erinnerungen 4

Schnappschüsse bis zum Abitur 1997

Assemblage

LK-Kunst stellt aus Am 26. und 27.3. jeweils von 11...

Falah Alrasam

Jesidischer Künstler stellt in der Eichenschule aus Rotenburger Kreiszeitung: RKZ...

Friedenspause

SoS-Team bot Möglichkeiten zu gemeinsamen Gesprächen. Am Mittwoch in der...

Erinnerungen 3

Unsere Fragebogenaktion zum 75. Jubiläum geht weiter. Wir freuen uns...

Glückwünsche von unserer Partnerschule

aus WONDEKHOURE (GUINEA) Moukhou bore kharandebae, wo nu wali. Wokha...

Erinnerungen 2

Christel Gerken, ehemalige Erzieherin im Internat, schrieb uns: Hier kommt...

In der Stille…

In der Stille… …sind die Dinge, die Gedanken, durchdringen sich,...

Jugend debattiert

Die Zevener Zeitung berichtet über den Regionalwettbewerb

Die Seele

Wie sieht die Seele aus? In unserer Sequenz zu Identität...

Erinnerungen

Es gab die ersten Rückmeldungen zu unserer Fragebogenaktion anlässlich der...

Ehemalige gesucht

Liebe ehemalige Schülerinnen, liebe ehemalige Schüler,  unsere Eichenschule wird in...

Jugend debattiert

Schulwettbewerb Am 24.01.2022 fanden die Qualifikationsrunden des Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“...

Spanienaustausch – Wir sind vorbereitet

Sehenswürdigkeiten unserer Region Aktivitäten in unserer Region: vom Wattenmeer bis...

Feliz Navidad

FELIZ NAVIDAD aus Scheeßel nach Spanien! Bereits im Sommer diesen...

Joyeux Noël

Weihnachtliches aus unserer Partnerschule in Frankreich https://youtu.be/o72VUZjShoM

Weihnachtliche Vorfreude im Klassenzimmer

Weihnachtlichste Klassenzimmer prämiert So, unsere Preise sind verteilt. Wir wollen...

Weihnachtskonzert 2021

Der letzte Freitag vor den Weihnachtsferien. Eigentlich treffen sich viele...

SOS-Team hilft dem Nikolaus

In den großen Pausen gab es heute süße Überraschungen. Das...

How the Monster must feel

Der Englisch-Leistungskurs von Frau Marin hat sich in die Lektüre...

Digitaler Adventskalender

Liebe Schüler/-innen,um euren Dezember zu verschönern und richtig in Weihnachtsstimmung...

Digitaler Kummerkasten

DER DIGITALE KUMMERKASTEN Ab sofort ist unter der Mailadresse SoS-Kummerkasten@eichenschule.eu der digitale...

Engagement in Afrika

Hallo, mein Name ist Lea und ich bin 19 Jahre...

BEING HUMAN

Die Schüler_innen im Leistungskurs Englisch von Frau Marin haben zur...

Schülersprecher-Wahl 2021

In diesem Blogeintrag stellen sich drei Teams für die Schülersprecherwahl...

Juniorwahl 2021

Die Jahrgänge 9 bis 13 haben gewählt 446 Schülerinnen und...

Comic-Wettbewerb

Die 8A hat mit ihrer Französischlehrerin Frau Elisabeth Jansen an...

Ein Miniprojekt zur beruflichen Orientierung

Sollen Roboter in der Pflege eingesetzt werden? Mit dieser Frage...

Entlassungsfeier

Abiturentlassungsfeier 2021

Wege und Umwege

Ein Video von Marika Münkel und Paula Holste aus der...

Film zur Ausstellung „Ein Jahr – 2020“

https://youtu.be/vXBVEOyWrns

Baustille

Das Religionspädagogische Institut in Loccum berichtet über unsere Baustille und...

2020 – ein Jahr

Kunstausstellung eines Kunstleistungskurses im Kunstgewerbehaus Scheeßel vom 13.05. bis zum...

Fotografie

Die schönsten Landschaftsfotografien – ein Fotowettbewerb von Januar – März...

Echo

Das traurige Schicksal der Nymphe Echo –  zu nett und...

Narcissus

Lebendige Antike Weil man im Moment in vielen Gärten blühende...

Mutmachaktion

Am letzten Schultag im Präsenzunterricht für den 13. Jahrgang veranstalteten...

Plattdeutscher Lesewettbewerb

Kontakt: Frau Klindworth, r.klindworth@eichenschule.eu Noch unsicher? Mokt nix! Kiek mol ünner https://youtu.be/4XV8bA4ACUo ...

Schülerinnen und Schüler stellen aus

Die Ausstellung wird auf unbekannte Zeit verschoben!!! - Ausstellung von...

GAME OVER

Lieber Besucher, liebe Besucherin, Die Schülerinnen und Schüler im WPK...

Was uns bewegt

Lyrik aus dem Deutsch-Unterricht der 9C Mittlerweile leben wir seit...

Was macht die Zeit mit mir

Der Kunst-Leistungskurs in Jahrgang 13 gestaltet manuell oder am I-pad...

Verabschiedung Volkmar Bendukat

Zum Schulhalbjahresende verlässt uns unser stellvertretender Schulleiter Volkmar Bendukat in...

Heute ist der Deutsch-Französische Tag!

In diesem Jahr ist alles anders, auch der Deutsch-Französische Tag...

Weihnachtskonzert „light“

Unseren musikalischen Weihnachtsgruß aus der Eichenschule dürfen wir aus urheberrechtlichen...

Weihnachtsfilm vom SoS-Team

EIGENTLICH... wollten wir wieder mit allen Schülerinnen und Schülern und...

3. Platz im Schulwettbewerb

Die ehemalige 10B hat zusammen mit Herrn Frick und Herrn...

Die Eichenschule unterstützt den Weihnachts- päckchenkonvoi

Unsere Schülervertreter/innen organisierten eine Aktion in Zusammenarbeit mit der Scheeßeler...

Schulkleidung

Ab sofort wieder bestellbar Das Schülersprecher-Team hat in den letzten...

Ist Corona eine Strafe Gottes?

Die Religionskurse des 12. Jahrgangs beschäftigen sich gerade mit der...

Art Outlet

Kunst LK stellt aus Der Leistungskurs des 13.Jahrgangs stellt 03....

SV-Wahlen

In diesem Jahr ist vieles nicht wie gewohnt, so auch...

gemeinsam

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c und 9d (W....

Das neue Patenteam für die 5C

In diesem kleinen Video können alle neuen Schülerinnen und Schüler...

Lebendige Antike – Antike aktuell

Coronavorschrift: Kohortenbildung Was sind eigentlich Kohorten und aus wie vielen Menschen bestehen sie?...

Lebendige Antike

Eichenschüler bei „Orpheus und Eurydike“ in der Staatsoper Glücklicherweise noch...